Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht

Die Politik der Dem tigung Schaupl tze von Macht und Ohnmacht In einem brillanten Gang durch Jahre Geschichte schildert die bekannte Historikerin Ute Frevert welche Rolle die ffentliche Besch mung in der modernen Gesellschaft spielt In den unterschiedlichst

  • Title: Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht
  • Author: Ute Frevert
  • ISBN: 3103972229
  • Page: 318
  • Format:
  • In einem brillanten Gang durch 250 Jahre Geschichte schildert die bekannte Historikerin Ute Frevert, welche Rolle die ffentliche Besch mung in der modernen Gesellschaft spielt In den unterschiedlichsten Bereichen werden die Dem tigung und das damit einhergehende Gef hl der Scham zum Mittel der Macht ob in der Erziehung von Kindern, im Strafrecht oder in Diplomatie und Politik.So wurden nach 1944 in Frankreich Frauen, die sich mit deutschen Besatzern eingelassen hatten, die Haare geschoren Richter in den USA bestrafen B rger neuerdings damit, dass diese an belebten Stra en auf einem Schild ihr Vergehen kundtun m ssen Nicht zuletzt der Medienpranger wie im Fall von Jan B hmermanns Schm hgedicht auf den t rkischen Pr sidenten Erdogan und das Internet haben die ffentliche Besch mung allgegenw rtig gemacht.Ute Frevert zeigt nicht nur an zahlreichen Beispielen aus der Geschichte, wie Dem tigungen in Szene gesetzt wurden und werden wobei sich die Bilder ber Epochen und Kulturen hinweg erstaunlich gleichen Sie macht auch klar, dass die Moderne den Pranger keineswegs abgeschafft, sondern im Gegenteil neu erfunden hat Nicht mehr der Staat besch mt und dem tigt, sondern die Gesellschaft.

    SPIEGEL ONLINE Aktuelle Nachrichten Deutschlands fhrende Nachrichtenseite Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr. Politik Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen Sehr allgemein kann jegliche Einflussnahme, Gestaltung und Durchsetzung von Forderungen und Zielen in privaten oder ffentlichen Bereichen als Politik bezeichnet werden Zumeist bezieht sich der Begriff nicht auf das Private, sondern auf die Politik News WELT Die SPD Chefin will wegen des immensen Drucks aus ihrer Partei die Entscheidung im Fall Maaen nachverhandeln Vielleicht wird es der letzte Kampf um den Erhalt der Politik News aus Deutschland, sterreich, der Schweiz Der trkische Prsident ist eingetroffen Recep Tayyip Erdogan landete am frhen Nachmittag in Kln Dort erffnet er am Nachmittag die Die Gegenwart FAZ Nicht der Kindesmissbrauch als solcher ist das moralische Problem der Kirche Es ist ihre Unfhigkeit, die eigenen pathogenen Strukturen zu erkennen und zu errtern. Infrastruktur ist die Achillesferse der NATO faz Die Ostflanke des Bndnisses ist in Gefahr Das liegt nicht nur an Russland Der Landweg durch Europa gleicht fr die Truppen einem Politik Aktuelle Nachrichten Politik tagesspiegel Aktuelle Politik Nachrichten und Meldungen aus der Poltik. PROFIL sterreichs unabhngiges Nachrichtenmagazin Profil bietet aktuelle Nachrichten, Meinungen und Analysen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur aus sterreich und aller Welt. Die Schatten der Globalisierung Die Schatten der Globalisierung im Original Globalization and Its Discontents ist der Titel eines Sachbuches von Joseph E Stiglitz aus dem Jahre In ihm wird die neoliberale Ausrichtung der Globalisierung der Wirtschaft kritisiert Das Buch wurde in ber Sprachen bersetzt.

    • [PDF] ↠ Free Read ↠ Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht : by Ute Frevert ↠
      318 Ute Frevert
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Read ↠ Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht : by Ute Frevert ↠
      Posted by:Ute Frevert
      Published :2018-07-14T21:28:49+00:00

    1 thought on “Die Politik der Demütigung: Schauplätze von Macht und Ohnmacht”

    1. Es war mein erstes Buch von der Historikerin Ute Frevert. Eigentlich hatte ich mich auf etwas Geschichtliches gefasst gemacht. Das bekam ich dann auch, wurde aber auch mit dem Thema in die allerjüngste (vorrangig) deutsche Geschichte und auch Gegenwart geführt.Bei der Historikerin Frevert wird das Thema Demütigung und öffentliche Scham hautnah aufgemacht. Mir gefällt, dass sie auf das Bildungssystem und die Kindererziehung in der DDR und BRD getrennt eingeht. Ich habe noch sehr genau im Ged [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *