Enzyklopädie essbare Wildpflanzen. 2000 Pflanzen Mitteleuropas. Bestimmung, Sammeltipps, Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Verwendung in der Küche

Enzyklop die essbare Wildpflanzen Pflanzen Mitteleuropas Bestimmung Sammeltipps Inhaltsstoffe Heilwirkung Verwendung in der K che Wildpflanzen sicherten ber Jahrtausende das berleben der Menschen Heute erleben sie eine Renaissance und finden dank der Vielfalt und Intensit t ihrer Aromen Zugang in die K che der Spitzenk che Mit i

  • Title: Enzyklopädie essbare Wildpflanzen. 2000 Pflanzen Mitteleuropas. Bestimmung, Sammeltipps, Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Verwendung in der Küche
  • Author: Steffen Guido Fleischhauer
  • ISBN: 3038007528
  • Page: 413
  • Format:
  • Wildpflanzen sicherten ber Jahrtausende das berleben der Menschen Heute erleben sie eine Renaissance und finden dank der Vielfalt und Intensit t ihrer Aromen Zugang in die K che der Spitzenk che Mit ihrem Reichtum an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind sie gesundheitlich wertvoll und Kulturgem sen weit berlegen Das Buch beschreibt ber 2000 Pflanzenarten Mitteleuropas, die jemals in der Ern hrung Verwendung fanden Die Autoren werten s mtliche aktuell zug ngliche Untersuchungen, Recherchen und Erfahrungen aus Geordnet nach ihrer Blattform wird jede Pflanzenart beschrieben nach Vorkommen, Bl tezeit und Verwendung in der Ern hrung mit detaillierten Hinweisen zur Zubereitung In jedem Pflanzenportr t werden die derzeit bekannten Inhaltsstoffe und Heilwirkungen aufgelistet und erl utert sowie Verwechslungsgefahren und Wirkungen toxischer Bestandteile genannt Angaben zu Gef hrdung und Seltenheit sind farblich hervorgehoben Mit rund 650 erstklassigen Farbfotos und 450 Pflanzenzeichnungen zum leichten Bestimmen Das Standardwerk vollst ndig aktualisiert jetzt noch umfassender und praktischer im Gebrauch Neu Mit Bestimmungsschl ssel nach Blattformen Neu Extra Teil ber Giftpflanzen, verwechselbare essbare Pflanzen und Unterscheidungsmerkmale

    • [PDF] ↠ Free Download ✓ Enzyklopädie essbare Wildpflanzen. 2000 Pflanzen Mitteleuropas. Bestimmung, Sammeltipps, Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Verwendung in der Küche : by Steffen Guido Fleischhauer ↠
      413 Steffen Guido Fleischhauer
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ✓ Enzyklopädie essbare Wildpflanzen. 2000 Pflanzen Mitteleuropas. Bestimmung, Sammeltipps, Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Verwendung in der Küche : by Steffen Guido Fleischhauer ↠
      Posted by:Steffen Guido Fleischhauer
      Published :2018-07-22T10:59:47+00:00

    1 thought on “Enzyklopädie essbare Wildpflanzen. 2000 Pflanzen Mitteleuropas. Bestimmung, Sammeltipps, Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Verwendung in der Küche”

    1. Ein übersichtliches Buch, das jedoch viel zu oberflächlich ist. Zu zahlreichen Arten sind keine Bilder vorhanden, Angaben zu den Inhaltsstoffen sind sehr ungenau und der Verweis auf wissenschaftliche Publikationen bzw. Quellen in den Monografien fehlt gänzlich. Auf diese Weise sind die Informationen nur mühsam überprüfbar. Stellenweise werden Arten ohne jeglichen Informationsgehalt aufgelistet. Leider eignet sich dieses Buch weder als wissenschaftliches Nachschlagwerk, noch als Hilfe bei [...]

    2. Sehr hilfreiches und in diesem Themengebiet herausragendes Werk. Allerdings sind mir bereits beim Überfliegen einige Fehler aufgefallen, die bei einem Laien eventuell zu Verwirrung führen könnten. So stimmen Fotos mit beschriebenen Pflanzen vereinzelt nicht überein. Das sollte gerade bei einem solchen Thema (und dem Preis) nicht passieren. Daher ein Punkt Abzug. Ansonsten absolut zu empfehlen!

    3. Ausgezeichnetes Buch, sehr umfangreich, daher auch etwas unübersichtlich für nicht Botaniker. Es werden aber alle Pflanzen gut beschrieben und es wird ausreichend auf Gefahren und Artengefährdung hingewiesen. Interessant auch der Teil wo Inhaltsstoffe und Verarbeitungsvorschläge beschrieben werden, das findet man in kleineren Büchern nicht. Es ist nichts zum mitnehmen aber wenn jemand detaillierte Informationen zu Inhaltsstoffen und Verarbeitung sucht ist dieses Buch das richtige.

    4. Ein wirklich erschöpfendes Buch zu essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas. Alle Infos, die man dazu braucht und sehr viel mehr. Mancher Rezensent behauptet, dass die Darstellung insofern unverantwortlich sei, als dass kaum Hinweise auf den Schutzstatus einzelner Pflanzen gegeben würden: dies ist absoluter Nonsens. Durch das komplette Buch zieht sich der rote Faden bezüglich Hinweisen auf Schutzcharaker usw. Besonders seltene Pflanzen werden nur beschrieben, bewusst ohne Bild.Schade finde ich nur [...]

    5. Ideal für alle, die fundierte Tips und Informationen auch zu selteneren Pflanzen suchen. Alle ähnlichen Bücher stehen bei uns inzwischen nur noch im Regal. Wenn die angekündigte App genau so gut wie das Buch ist, werden wohl auch die Ratgeber für unterwegs im Regal bleiben. Das Buch ist das Geld definitiv wert.

    6. Unglaublich gutes Standardwerk. Es beinhaltet alles was wichtig ist. Die Beschreibungen sind klar strukturiert und lassen keine Verwechslung oder Fehlinterpretation zu. Auch der strukturelle Aufbau des Buches ist einfach und sehr gut verständlich. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittenen geeignet. Zu bedenken ist jedoch dass es nicht für die Vorort- Bestimmung geeignet ist aufgrund seines Gewichts und der Größe

    7. Wer auch immer sich damit beschäftigt, Wildpflanzen zu essen, sollte dieses Buch haben. Bis jetzt habe ich alle Pflanzen darin gefunden, die für mich in Frage kamen, und diese werden nicht nur ausführlich beschrieben, sondern auch die Zubereitungsarten und eventuelle Unverträglichkeiten. Also kein Schema-F-Buch mit Listen, sondern eines, von dem man wirklich lernen kann. Esse seitdem regelmäßig beim Wandern.Angesichts der sich rapide verschlechternden politischen und weltwirtschaftlichen L [...]

    8. Das Buch hält, was es im Titel verspricht. Es ist eine Enzyklopädie. Wer Pflanzen unterwegs bestimmen will, sollte ein anderes Buch kaufen. Allerdings eignet sich das Buch dazu, die Pflanzen zu Hause exakter zu untersuchen. In der Anfansphase ist es schwierig, alle Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen. Dafür eignet sich das Buch als Nachschlagewerk und egänzendes Mittel zum Ausräumen der Unsicherheiten. Zum einen können die hoch giftigen Pflanzen im hinteren Teil durchblättert werden, zu [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *