Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte

Das Zeitenmedaillon Die Auserw hlte b Eine abenteuerliche und zugleich romantische Zeitreise aus der Feder von Tanja Neise der Autorin der erfolgreichen Romantasy Serie Der Orden der wei en Orchidee Als Isabelle mit einem geheimnisvoll

  • Title: Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte
  • Author: Tanja Neise
  • ISBN: 2919800868
  • Page: 356
  • Format:
  • b Eine abenteuerliche und zugleich romantische Zeitreise aus der Feder von Tanja Neise, der Autorin der erfolgreichen Romantasy Serie Der Orden der wei en Orchidee.Als Isabelle mit einem geheimnisvollen Medaillon um den Hals aufwacht, befindet sie sich pl tzlich im Trier des Jahres 1805 zur Zeit der franz sischen Besatzung Doch wie ist sie dort gelandet Verwirrt und ver ngstigt macht sich Isabelle auf, das Geheimnis zu l ften Dabei begibt sie sich unwissentlich in Gefahr, denn der m chtigste Mann der Stadt hat es auf sie abgesehen Zum Gl ck kommt Pierre ihr zur Hilfe und gibt sie sogar als Verlobte seines gutaussehenden Sohnes Henri aus, um sie zu sch tzen Dieser kann dem Plan seines Vaters zun chst wenig abgewinnen und steht Isabelle feindselig gegen ber, doch schlie lich beginnt f r die beiden ein unglaubliches Abenteuer gegen m chtige Kontrahenten und eine Liebesgeschichte voller Gefahren

    • ☆ Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte || ✓ PDF Download by ↠ Tanja Neise
      356 Tanja Neise
    • thumbnail Title: ☆ Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte || ✓ PDF Download by ↠ Tanja Neise
      Posted by:Tanja Neise
      Published :2018-07-13T09:15:42+00:00

    1 thought on “Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte”

    1. Nachdem Isabelle, kurz Isa genannt, von ihrem langjährigen Freund wegen ihrer besten Freundin verlassen wird, fällt Isa in ein tiefes Loch.Durch einen langjährigen Kunden von dem Kiosk in dem sie arbeitet, Herrn Treske, kommt sie in den Besitzt eines Medaillons. Es dauert nicht lange bis sie entdeckt, für was dieses gemacht ist. Wie der Titel des Buches vermuten lässt, für eine Zeitreise :.Plötzlich wacht sie im Jahre 1805 im alten Trier auf.Nachdem ihre erste Vermutung, dass es sich um e [...]

    2. Ich finde es ja unverschämt, dass Frau Neise schon wieder ein Buch geschrieben hat, dass ich innerhalb von 5 Stunden ausgelesen habe, auslesen musste!Der Inhalt wurde ja schon mehrfach erwähnt, das muss ich nicht nochmal machen.Es ist eine zauberschöne, romantische, vorherahnbare Story mit aber einigen wirklich guten Nischen, die überraschend kommen, aber die Würze beim Lesen waren.Ich bin sooo begeistert, Zeitreisen sind eh mein Liebstes ob im Film oder Buch.Ich befürchte, es gibt keinen [...]

    3. Da ich schon mehrere Bücher von Tanja Neise gelesen habe, war ich sehr gespannt auf dieses neueste Werk und habe es sogleich bestellt.Gestern habe ich es freudig erhalten und sofort mit dem Lesen begonnen. Es hat mich sofort gefesselt, ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Tanja Neise schaffte es, eine Spannung aufzubauen, die ich so an ihren Büchern liebe. Ich möchte hier keine Inhaltsangabe geben, da ich den Lesern die Spannung nicht nehmen möchte. Ich kann dieses Buch nur wärmstens [...]

    4. geschafft, ein Buch von Tanja zu lesen, obwohl ich sie schon lange auf meiner Liste habe. Und ich frage mich, warum ich so lange gewartet habe .Sie hatte mich von der ersten Seite gepackt mit ihrer Geschichte (faszinierend, zum Träumen einladend, schockierend), ihrem Schreibstil (spannend, flüssig, nervenaufreibend, bildhaft) und dem wunderschönen Cover (besticht allein aufgrund der Farben und der Schlichtheit), sodass ich mit Sicherheit noch mehr von ihr lesen werde. Ich freue mich schon dar [...]

    5. Die Geschichte holpert so dahin, Logikfehler häufen sich und sind so frappant, dass man nur genervt die Augen verdrehen kann. Wenn man gut formulierte, in sich schlüssige Geschichten lesen möchte, die sich nicht so anhören, als ob eine Person mit einer leidlich guten Deutschnote sich für berufen hält, Bücher zu schreiben, sollte man die "Magische Gondel" von Eva Völler lesen - oder von Zeitreise-Thema abweichend, aber hervorragend dicht gestaltet - die Bücher vom Autoren-Ehepaar "Ilona [...]

    6. Dies war nicht mein erstes "Zeitreisebuch", deshalb war ich gespannt, was mich erwartet. Neu für mich war die Funktionsweise dieses Medaillons, was nicht ohne Charme war.Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Es ging im Buch auch sehr viel um Herz/Schmerz, nicht nur um die Zeitreise. Das Ende wurde mir ein wenig zu schnell abgehandelt. Aber auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

    7. Eine fantastische, super romantische und aufregende Zeitreise, die mich total mitgerissen hat. Man wünscht sich fast, in der Geschichte selbst eine Rolle zu haben. Schade, dass es keine ganze Reihe über Isabelle und ihr Henri gibt 👍👍👍

    8. Ein aufregender Zeitreisenroman, der fesselnd ist von Anfang an. Er enthaelt Gefahr, Liebe und Leidenschaft und ein Happy End.Es waere interessant eine Fortsetzung zu lesen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *